Veneers –​​
der leichte Weg zu schönen Zähnen​

Veneers ist die Königsdisziplin und zugleich die zahnschonendste Möglichkeit, die Ästhetik im Frontzahnbereich zu verbessern.

Veneers bieten nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten: Zu weit auseinander stehende Zähne, unregelmäßige Zahnkanten, abgesplitterte Ecken, große Füllungen oder ganz einfach unschöne Zahnfronten lassen sich mit den filigranen keramischen Schalen auf besonders Zahnsubstanz schonende Weise korrigieren.

Die kontaktlinsen-dünnen Veneers werden direkt auf die Oberfläche des Zahnes angebracht, es erfordert in der Regel keine oder eine nur minimale vorangehende Entfernung der Zahnsubstanz. Schmerzfreiheit, Schnelligkeit und die Erhaltung der Zahnsubstanz sind Faktoren, die es den Patienten leichter machen, mit Veneers ihre zahnästhetischen Wünsche auch in die Tat umsetzen zu lassen.
In unterschiedlichen Indikationsbereichen können Veneers eingesetzt werden: Stärkung, Verlängerung bzw. Modellierung der Zähne, Verblendung von Verfärbungen oder eine dauerhafte Zahnaufhellung als Alternative zu einem Bleaching. Auch die Schließung unschöner Lücken im Zahnbereich ist möglich. Gleichzeitig sind diese Keramikschalen eine dauerhafte ästhetische Lösung.

Man unterscheidet zwischen Prep-Veneers (die Zähne werden von der Vorderseite hauchdünn beschliffen) und No-Prep-Veneers (ohne Beschleifen der Zähne). Das ästhetische Ergebnis ist von natürlichen Zähnen nicht zu unterscheiden.

Jedes Veneer ist ein Einzelstück, das hinsichtlich der Zahnfarbe und Formgebung ganz den Bedürfnissen des Patienten angepasst wird.

Gerne beraten wir Sie in einem unverbindlichen Gespräch und besprechen Ihre Wünsche und die Behandlungsmöglichkeiten.

Veneers

DR. MED. DENT.​​​​​​​​​​​

ROSWITHA DRUNKEMÖLLER

Z A H N Ä R Z T I N

© Copyright 2012 |  ÄSTHETIKOM  |  Dr. med. dent. Roswitha Drunkemöller  |  Morinerweg 6  |  52074 Aachen  |  Tel. 0241 - 871646